Zentrum für ambulante Varizenchirurgie

30 Jahre Erfahrung als Alternativangebot zu stationären Aufenthalten bieten wir VNUS closure Fast, Schaumverödung Duplex- gesteuert.

Vorteile:
1.
  Kein Leistenschnitt
2.   Keine Vollnarkose
3.   Kein Krankenhausaufenthalt
4.   Nebenwirkungsärmer
5.   Hoher ästhetischer Anspruch
6.   Minimal invasiv und funktionelle OP
7.   Laser und Verödung von kleinen Venen in einer Sitzung kombinierbar
8.   Effektiver
9.   Großflächige Anwendung möglich
10. Beide Beine in einer Sitzung operierbar
11. Ökonomischer
12. Phlebologische Nachsorge garantiert 


Tipps für jeden Tag!
Ihre Venen müssen Tag für Tag viel leisten. Regelmäßiges Schwimmen, Wandern, Laufen oder Radfahren unterstützt die Venen und tut den Beinen und dem Körper gut. Es sind nur einige goldene Regeln, die für ein venengesundes Leben zu beachten sind:

1.   So oft wie möglich Sport treiben.
2.   Langes Stehen und Sitzen vermeiden.
3.   Lockerungsübungen mit den Beinen machen.
4.   Beine so oft wie möglich hochlegen.
5.   Extreme Hitze durch Sonne, Sauna oder Solarium vermeiden.
6.   Keine engen oder hohen Schuhe tragen.
7.   Auf einengende Kleidung verzichten.
8.   Die Beine mindestens einmal täglich mit angenehm kühlen Wasser  abduschen.
9.   Auf ballaststoffreiche Ernährung achten und ausreichend trinken.
10. Überflüssige Kilos abbauen.

Ihre Ansprechpersonen
Dr. Matthias Sandhofer
Dr. Martin Barsch

 

 

ALARMZEICHEN BAUCH

Das Bauchfett kann in seiner Ausprägung sowohl ästhetische, aber auch medizinische Probleme verursachen! Das Fett kann sich sowohl unter und ober dem Nabel als Speicherfett anlagern, genauso aber auch an den Hüften!
Medizinisch von Bedeutung ist besonders das viszerale Bauchfett, angelagerten den inneren Bauchorganen und am „Netz“.
Dieses Problemzonenfett führt zu Diabetes, Gefäßerkrankungen und Bluthochdruck!
Man spricht vom metabolischen Fett!

Eine genaue Fettanalyse macht man mit der sogenannten Impedanz-Messung (mit einer TANITA-Waage).

Nach Analyse des Fettstatus kann man nur kleine Problemzonen mit der CRYOLIPOLYSE

größere andere Zonen mit der LIPOSUCTION

Bäuche mit Fettschürzen mit der AVELAR-TECHNIK behandeln.

Es sind dies alles ambulante Eingriffe ohne Vollnarkose.

Außerdem kann man Diätprogramme mit dem genetischem Testverfahren METACHECK Video 1, Video 2, Video 3 durchführen!

www.bodycontouring.atwww.cryolipolyse.at