Ursachen von Venenleiden

  1. Vererbung:
    Die Venenschwäche wird häufig vererbt. Oft ist ein schwaches Bindegewebe hierfür verantwortlich. Das Bindegewebe von Frauen ist meist aufgrund der hormonellen Situation sehr locker und schützt schlechter vor einer Überdehnung der Venen. Jedoch leiden auch Männer erblich bedingt an Venenerkrankungen.
  2. Bewegwngsmangel:
    Langes Stehen und Sitzen inaktivieren die Muskelpumpen, so dass sich das ßlut in den Beinen staut, und sich die Venen immer mehr ausweiten.
    Auch bei langen Reisen, wie beispielsweise Auto-, Bahn-und Flugreisen, werden die Venen stark belastet.
  3. Alter:
    Bei Menschen nimmt die Elastizität der Venenwände mit zunehmendem Alter ab. Damit steigt die Möglichkeit, eine Venenerkrankung zu bekommen.

    weitere Ursachen und Risikofaktoren sind:
  4. Beengende, einschnürende Kleidung
  5. Hochhackige Schuhe/"Plateau"-Schuhe
  6. Übergewicht
  7. Übermäßiger Alkoholkonsum
  8. Heiße Bäder und lange Sonneneinstrahlung
  9. Übermäßige Sauna /Solarienbenutzung
Ihre Ansprechpersonen
Dr. Matthias Sandhofer
Dr. Martin Barsch

 

 

ALARMZEICHEN BAUCH

Das Bauchfett kann in seiner Ausprägung sowohl ästhetische, aber auch medizinische Probleme verursachen! Das Fett kann sich sowohl unter und ober dem Nabel als Speicherfett anlagern, genauso aber auch an den Hüften!
Medizinisch von Bedeutung ist besonders das viszerale Bauchfett, angelagerten den inneren Bauchorganen und am „Netz“.
Dieses Problemzonenfett führt zu Diabetes, Gefäßerkrankungen und Bluthochdruck!
Man spricht vom metabolischen Fett!

Eine genaue Fettanalyse macht man mit der sogenannten Impedanz-Messung (mit einer TANITA-Waage).

Nach Analyse des Fettstatus kann man nur kleine Problemzonen mit der CRYOLIPOLYSE

größere andere Zonen mit der LIPOSUCTION

Bäuche mit Fettschürzen mit der AVELAR-TECHNIK behandeln.

Es sind dies alles ambulante Eingriffe ohne Vollnarkose.

Außerdem kann man Diätprogramme mit dem genetischem Testverfahren METACHECK Video 1, Video 2, Video 3 durchführen!

www.bodycontouring.atwww.cryolipolyse.at